Finnland Schweden Großbritannien Irland Deutschland Österreich Schweiz Russland Frankreich Estland Norwegen Polen

Enervent Freeway

Für die Fernüberwachung von Klimageräten

Eine vielseitige Variante für die Fernüberwachung von Klimageräten. Enervent Freeway ist ein Netzwerk-Gateway, das die Überwachung und Steuerung der Family Enervent-Geräte über das Internet oder KNX-Netzwerke möglich macht.

Das für die EDA-Steuerung von Enervent vorgesehene Freeway-System ermöglicht die Fernsteuerung der Lüftungsgeräte.


Freeway WEB


Freeway WEB Demo

Username: readonly
Password: enervent

Enervent Freeway ermöglicht die Steuerung und Überwachung von Klimageräten über das Internet oder ein lokales Netzwerk (LAN).

Die Freeway-Benutzeroberfläche verfügt über annährend die gleichen Funktionen wie das geräteeigene EDA-Bedienteil. Die Schnittstelle kann mit einem Passwort geschützt werden.

Mögliche Warnmeldungen können per E-Mail übermittelt werden.

Username: readonly
Password: enervent

Sie können die Web-Benutzeroberfläche zur Fernbedienung des im Schauraum von Enervent befindlichen Enervent Greenair HP-Lüftungsgeräts jetzt in der Praxis testen. Im Testmodus können selbstverständlich keine Änderungen an der Konfiguration vorgenommen werden.


KNX

KNX ist ein internationaler Standard der Gebäudeautomatisation. Enervent KNX ermöglicht die Steuerung und Überwachung der Klimageräte über ein KNX-Netzwerk. Die KNX-Netzwerk-Variablen wurden nach den Parametern eines Lüftungsgeräts gewählt.

MD (eAir)

EDA

KNX